Kostenlose Fachberatung

+49 (0) 8721 / 780-0

Löffler

Werner Löfflers Firmengründung liegt der Gedanke zugrunde, das Sitzen angenehmer und gesünder zu machen. Trotz zahlloser Stuhltypen habe es doch zu wenige Produkte gegeben, die dem Nutzer genügend Bewegungsfreiheit boten, erklärt der Unternehmer sein Engagement. Den Impuls gab schließlich die Idee zu einem Patent, mit dem LÖFFLER 1992 sehr erfolgreich starten konnte: die ERGO TOP-Technologie als Garant für bewegtes Sitzen. Damit verbindet sich die Möglichkeit, den horizontalen und vertikalen Körpermittelpunkt permanent auszubalancieren, wodurch die Muskulatur im Sitzen positiv stimuliert wird. Eine 360 Grad allseits bewegliche Sitzfläche fördert ein aktiv-dynamisches Sitzen. Die Rückenmuskulatur wird trainiert, die Bandscheiben werden mit Nährstoffen versorgt und Fehlhaltungen wird vorgebeugt. Daraus resultiert ein Gefühl individueller Freiheit
und Wohlbefinden.


LÖFFLER gibt dem Nutzer die Gewissheit, „seinen“ Stuhl gefunden zu haben. Dies entspricht der Philosophie eines Unternehmens, das Stühle als Sitzpartner
des Menschen versteht. Da die Bedürfnisse und Ansprüche der Käufer individuell sehr verschieden sind, sucht LÖFFLER möglichst jeder Befindlichkeit zu entsprechen. Das gilt nun auch für Nutzer mit Handicap. Aufgrund der Struktur des Unternehmens bot es sich an, die eigenen Werkstätten zu nutzen, um technologisches Know-how mit handwerklichem Können zu vereinen. Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Ergonomie an der Technischen Universität München garantiert die ständige wissenschaftliche Überprüfung der Sitzkonzepte, die bei LÖFFLER nach dem Prinzip „work in progress“ entstehen. Gute Kontakte zu Betriebsärzten sichern zudem, dass auf spezielle berufsbedingte Probleme zielgerecht zugeschnittene Lösungen entwickelt werden können.


LÖFFLER Med verbindet dadurch das mit der Firmengründung verbundene Konzept der Förderung allgemein gesunden Sitzens schlüssig mit dem Angebot kompetent entwickelter Speziallösungen. Das enge Zusammenwirken der verschiedenen Abteilungen erlaubt, standardisierte LÖFFLER Stuhlmodelle besonderen Aufgaben individuell anzupassen, um etwa Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu helfen, möglichst beschwerdefrei und  beweglich zu arbeiten.


Quelle: www.loeffler.de

Klicken Sie auf das jeweilige Model für mehr Information